es | en | fr | de | pt | tr | ru | it

ber Bralo

Daten

1979

Basilio Lopez Bravo, Eigentümer und Gründer der Bralo-Gruppe beginnt seine berufliche Karriere mit dem Vertrieb von Blindnieten und Verarbeitungsgeräten.

1985

Das Unternehmen wächst stetig in diesem Jahrzehnt und in Fuenlabrada / Madrid wird die erste Pruduktionsstätte eröffnet

1992

Eröffnung der ersten Niederlassung außerhalb Spaniens in Lyon (Frankreich)

1995

Beginn der Herstellung  von Blindnietmuttern.

1995

Bralo bezieht das jetzige Produktionsgelände und neue Firmenzentrale in Pinto/Madrid  mit 12.000m2 und einer Kapazität von mehr als 2,7 Millionen Teilen.

1996

Der Bralo-Konzern eröffnet eine Niederlassung in Sintra / Portugal. Außerdem wird mit der Eröffnung einer Produktionsanlage in Mexiko ein neuer Weg in der Expansionspolitik des Unternehmens beschritten.

1997

Die Industrie- und Handelskammer in Madrid zeichnet Bralo mit dem Exportpreis „Premio a la Exportación“ aus.

Als Ergebnis einer konsequenten Politik der Qualitätskontrolle, zertifiziert der TÜV Rheinland den Bralo-Konzern mit dem Qualitätsmanagementsystem der Norm ISO 9001

Bralo República Checa se une a la lista de  delegaciones comerciales.Bralo Tschechien wird als neue Vertriebsstelle für Osteuropa eröffnet

1999

Erweiterung der Anlagen in Pinto/Madrid. Errichtung einer neuen Lagerhalle. Anschaffung neuer Stanzanlagen und Inbetriebnahme der Waschanlage für Farbniete. Eröffnung einer auf 5.000 m2 umfassend modernisierten und erweiterten Lagerhalle zur vollautomatischen Verpackung, Palettierung und Etikettierung.

2000

Bralo erhält durch den TÜV Rheinland Group die  Zertifizierung gemäß VDA 6.1 als Anerkennung für die Einhaltung der europäischen Vorschriften über die Qualitätsanforderungen für Lieferanten der europäischen Automobilindustrie (Fiat, VW, Audi, Porsche, Seat, Peugeot, Citroen, Renault , Daimler Benz und Volkswagen).

2001

Eröffnung der Niederlassung in den  West Midlands (UK).

2002

Die sechste Niederlassung nimmt den Betrieb auf: Bralo Deutschland.

2003

Bralo erhält eine weitere  Zertifizierung: ISO TS 16949 als Standard-Benchmark für große Automobilkonzerne.

2004

Bralo eröffnet sich neue Märkte mit den Niederlassungen in der Türkei und in Italien.

Bralo wird erneut prämiert und erhält den „XV Cedinox Award“ für seinen Beitrag zur Entwicklung von rostfreien Stählen II in Spanien und den Preis  für „Innovation und Qualität der Eisenwarenhandlungen und Heimwerkermärkte“

2005

Mit einem neuen Logistik-System auf einer Fläche von 10.000 m2 kann eine Paletten-Kapazität von 5.000 Stck. bearbeitet und kontrolliert werden. Dieses vollautomatisierte System (AS/RS) erlaubt es, Paletten, Wagen und Behälter mitttels Teleskopgabeln an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Die Erweiterung der Produktionsfläche auf 16.000 m2 geht einher mit der Modernisierung zu einer der weltweit effizientesten und logistisch-vernetzten Fabriken zur Herstellung von Blindniete und Blindnietmuttern.

2007

Bralo China entsteht. Im November eröffnet Bralo in Ningbo/China ein weiteres führendes Unternehmen hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit und Produktionsstruktur.

Basilio Lopez erhält von der Stiftung „Txema Elorza“ als Anerkennung für seine menschlichen Werte und seine berufliche Laufbahn  auf dem Gebiet der Verbindungstechnikausgezeichnet.

2010

Bralo feiert 25 Jahre Firmenjubiläum als modernes Unternehmen im Bereich der Verbindungstechnik

BRALO en el Mundo BRALO en el Mundo BRALO en el Mundo
Contactar con BRALO
Contactar con BRALO

Allgemeininformation: bralo@bralo.com

 

Verkauf: sales@bralo.com

Supply Chain: supplychain@bralo.com

Localizacion BRALO
  es | en | fr | de | pt | tr | ru | it
COPYRIGHT 2011. BRALO